gesund & aktiv - VEGETARISCH VITAL

Für Anwender dieses Plans steht Vitalität im Fokus. Die Nahrungsmittelauswahl ist dabei auf eine rein vegetarische Ernährung ausgerichtet.
Die Mengen sind großzügiger berechnet.

Als praktizierender Vegetarier möchten Sie sich rundum vital und aktiv fühlen? Gehen Sie es jetzt an. Mit dem Ernährungsplan ”gesund & aktiv VEGETARISCH VITAL” rückt Ihr Wohlbefinden jeden Tag näher.

Vegetarisch = gesund??? NEIN! Als "Puddingvegetarier" schadet man einem optimalen Stoffwechselgeschehen

Häufig erlebe ich viel Unwissen bei Menschen, die sich vegetarisch ernähren möchten. Viele von Ihnen bevorzugen Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index,
d. h. nach deren Verzehr entsteht jede Menge Blutzucker. Das birgt jede Menge Gesundheitsrisiken, wie Arteriosklerose, Gicht, Diabetes uvm..

Auch (bzw. erst recht) in der vegetarischen Ernährung ist ein ausgewogenes Verhältnis von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten notwendig, damit es der Gesundheit nützt.

Übrigens: Für eine vegane Ernährungsweise bin ich nicht der richtige Ansprechpartner!
Mit einer Ernährungsweise, die den Menschen nicht mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt, kann und möchte ich mich nicht identifizieren.

Der Ablauf

Der Plan gliedert sich in drei Phasen: Vorbereitungs-, Haupt- und Erhaltungsphase:

Vorbereitungsphase (2 Tage)

- Ihr Körper wird mit schonender Nahrung auf die Ernährungsumstellung vorbereitet.
- An Tag zwei folgt eine Darmreinigung.

Hauptphase (mindestens 8 Wochen)

- Vitalität und Leichtigkeit stellen sich ein
- Schon bald entwickelt sich ein neues Körpergefühl.

Erhaltungsphase (unbegrenzt gültig)

- Ihre Nahrungsmittelliste aus der Hauptphase wird mit neuen Lebensmitteln erweitert.
- Ausnahmen sind an 2 Tagen in der Woche erlaubt

Inhalt auf einen Blick

- Tipps für Vegetarier
- Hinweise zur persönlichen Stoffwechsellage
- Die 7 Grundregeln
- Vegetarische Lebensmittelliste für Haupt- und Erhaltungsphase
- Individuelle Frühstücksvorschläge
- Empfohlene Trinkmenge
- Lebensmittelmengen für Mittag- und Abendessen
- Umsetzungstipps im Alltag
- Wissenswertes zu Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten
- Erfolgsverlauf
- Einkaufsliste